Herzliche Einladung zur Benefizveranstaltung des Eugen-Bolz-Gymnasiums

Ein Abend für die Ukraine

Am Dienstag, dem 31. Mai um 19 Uhr gibt es in der Zehntscheuer Rottenburg eine besondere künstlerische Darbietung des Eugen-Bolz-Gymnasiums unter der Federführung von Hennah Döllgast: Schülerinnen und Schüler der Leistungskurse Deutsch und Spanisch präsentieren mit musikalischer Ergänzung (u. a. der Sängerin Regina Greis mit Andreas Lang am Klavier) Texte zum Thema „Krieg und Frieden im Spiegel der Literatur“, die das auszudrücken vermögen, wofür uns zurzeit so oft die Worte fehlen. Sie werden uns hineinnehmen in Kurzgeschichten, Romanauszüge, Gedichte und Lieder aus unterschiedlichen Epochen und Ländern, mit melancholischen und verzweifelten Innensichten sowie nüchternen Sachlagenberichten, mit tröstendem Zuspruch oder humoriger Distanzierung.

Das Eugen-Bolz-Gymnasium unterstützt mit dieser Veranstaltung die Stadt Rottenburg bei ihrer Nothilfe für Geflüchtete aus der Ukraine.

Also, liebe Schulgemeineinde, dieses Engagement ist absolut unterstützenswert: Bitte halten Sie sich diesen Abend für diese besondere Veranstaltung frei!